Let’s Encrypt Zertifikate

Wir installieren -sofern möglich (*1)- bei jedem Kunden zu seiner Domain (mit und ohne www) ein Let’s Encrypt Zertifikat. Damit dieses Zertifikat funktioniert, muß die Domain zwingend über http mit und ohne www erreichbar sein; sie kann dabei jedoch gerne auf https umgeleitet werden.

Haben Sie die Subdomain „www“ gelöscht oder die Domain (für http) deaktiviert, schlägt der Verifikationsvorgang fehl, das Zertifikat kann nicht ausgestellt werden, bereits ausgestellte Zertifikate können ungültig werden.

Wenn Ihr Zertifikat ungültig geworden ist, beheben Sie bitte zuerst die Ursache. Anschließend können Sie beim Support die Neuausstellung des Zertifikats  in Auftrag geben (abhängig von Ihrer Edition kann dies kostenpflichtig sein).

 

 

(1)  Wir haben keinen Einfluß darauf, ob Ihnen Let’s Encrypt ein Zertifikat ausstellt oder verlängert. Es kann Gründe für die Ablehnung geben, die uns jedoch nicht kenntlich gemacht werden. In diesem Fall empfehlen wir ein richtiges Zertifikat in Verwendung zu bringen.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.
Powered by Zendesk