WordPress auf https umstellen (SSL-Verschlüsselung)

Alle Websites bei twosteps haben ein SSL-Zertifikat zur Verfügung.

Damit Sie Ihre Wordpress-Website fehlerfrei unter https betreiben können, melden Sie sich in Ihrem Administrationsbereich von WordPress an. Dort gehen Sie auf den Menü-Punkt Einstellungen/Allgemein.

In der dort angezeigten Eingabemaske ändern Sie nun bei Wordpress-Adresse (URL) das "http:" nach "https:" ab. Gleiches machen Sie bitte bei Seiten-Adresse (URL).

Nach dem Abspeichern müssen Sie sich einmal neu in Ihrem Wordpress-Administrationsbereich anmelden.

Normalerweise ist Ihre Domain nun sauber über https zu erreichen. Bei manchen Theme-Konstellationen (sehr selten) kann es jedoch notwendig sein, dass Sie in der wp-config.php (zu finden im Hauptverzeichnis von WordPress) das "http" in der Definition WP_CONTENT_URL nach https abändern:

define( 'WP_CONTENT_URL', 'https://ihreDomain/' );

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.
Powered by Zendesk