AuthCode, was ist das und wozu braucht man das?

Ein Authcode ist eine Buchstaben-Zahlenkombination, die als eine Art Passwort für den Domaintransfer von Provider zu Provider dient und stellt somit eine weitere Sicherung gegen die unberechtigte Übernahme von Domains durch Domaindiebe dar.
In der Regel erhält man den Authcode nach der Kündigung von seinem bisherigen Provider. Da bei diesem Code die Groß/Kleinschreibung wichtig ist (sonst wird der Transfer abgelehnt) sollten Sie den Authcode so wie Sie ihn erhalten direkt weiterleiten.
Der Authcode für Com/Net/Org/Info oder AG-Domains entbindet nicht davon, die Transfermessage, die z.B. unser Domain-Robot verschickt auch zu beantworten.

Bitte beachten Sie, dass wir nicht in der Lage sind, den AuthCode von Ihrem bisherigen Provider zu erfragen. Er dürfte ihn uns nicht geben. 

Das selbe gilt natürlich auch für andere Provider. Ein Provider, der bei uns nach dem Authcode/Authinfo zu einer Domain fragt disqualifiziert sich schon im vorhinein. Mit so einem Provider sollte man erst dann Geschäfte machen, wenn dieser seine Hausaufgaben (die grundsätzliche Anforderungen an einen Provider ist -damit Ihre Domain nicht irgendwann fehlt- zumindest eine rudimentäre Kenntnis des Domainrechts) gemacht hat. Der Authcode für Ihre Domains wird von uns generell nur an die bei uns hinterlegte Emailadresse übermittelt.

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.
Powered by Zendesk