mySQL mit PHP verbinden?!

Twosteps stellt allen Kunden mit entsprechenden Paketen auf allen Servern die Möglichkeit zur Verwendung von PHP3 und PHP4-Seiten zur Verfügung. Dazu müssen die Dateien einfach die Endung .php oder .php3 haben, dann werden sie vom Server interpretiert und ausgeführt. 

Derzeit unterstützen wir generell PHP 5.x und MySQL 5.x.x. Nach eingehenden Tests machen wir regelmäßig Updates auf neue Versionen. 

PHP ist vor allem im Zusammenhang mit der Nutzungsmöglichkeit von MySQL-Datenbanken interessant. Natürlich stellen wir das auch zur Verfügung. 

Über unser Web-Interface können Sie eigene Datenbanken anlegen und mittels PHP5 benutzen. 

In Ihren PHP-Scripten sind in etwa folgende Angaben vorzunehmen: 

Username: (diesen ersehen Sie in Ihrem Web-Interface)
Kennwort: (dies erstellen Sie in Ihrem Web-Interface)
Datenbankname: (die Datenbanknamen ersehen Sie in Ihrem Web-Interface)
Datenbankhost: localhost 

Beispiel zur Datenbankverbindung
///////////////////////////////////////////
// Parameter für die Datenbankverbindung //
///////////////////////////////////////////
$dbhost = "localhost";
$dbname = " "; // Tragen Sie zwischen den " Ihren Datenbankname ein.
$dbuid = " "; // Tragen Sie zwischen den " Ihren Username ein.
$dbpwd = " "; // Tragen Sie zwischen den " Ihr Passwort ein.

///////////////////////////////
// Datenbankserver verbinden //
///////////////////////////////
$dblink = mysql_connect($dbhost,$dbuid,$dbpwd);
if(!$dblink)
   die("Keine Verbindung zum Datenbankserver. Bitte verständigen Sie den Administrator!");

/////////////////////////
// Datenbank verbinden //
/////////////////////////
mysql_select_db($dbname,$dblink)
   or die("Keine Verbindung zur Datenbank. Bitte verständigen Sie den Administrator!"); 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.
Powered by Zendesk