Sicherheitshinweis bei E-Mail-Konfiguration

Bei der automatischen Konfiguration von E-Mail-Konten kann es vorkommen, dass eine Warnung in der Art von  

Der Name des Sicherheitszertifikats ist ungültig oder stimmt nicht mit dem Namen der Site überein

Hintergrund für diese Warnung ist, dass Sie mit Ihrem E-Mail-Programm zur Konfiguration die URL „autodiscover.<ihredomain>„ aufrufen und von dort serverintern auf die URL autodiscover.twosteps.net weitergeleitet werden. Für die URL „autodiscover.<ihredomain>„ liegt kein Zertifikat vor, da dies nur eine einfache Weiterleitung auf die eigentliche Domain ist.

Für die Domain autodiscover.twosteps.net liegt natürlich ein offizielles und gültiges Zertifikat vor.  Gleiches gilt uneingeschränkt für die "Fehlermeldung" Der Zielprinzipalname ist falsch. Bitte akzeptieren Sie das Zertifikat dauerhaft. 

Diese Warnung können Sie daher zur Konfiguration problemlos mit „Ja“ übergehen.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.
Powered by Zendesk